PROGRAMM

SA, 12.10.2019
20:00

BUCK CURRAN | US

Buck Curran ist so einer: Gitarre, Flanell, psychedelisches Geschrammel – this folk thing you know. Aber Father John Misty und dessen Entrücktheit my ass; Curran ist auf Tuchfühlung gegangen und blieb dabei irgendwann mal auch in Bern hängen – vor etwa vier Jahren war das – und da habe ich ihn getroffen, im Keller eines besetzten Hauses (wo jetzt ein Migros steht), an der gottverreckten Geburtstagsparty meines Lieblingskubaners (da spielten echt einige Musiker vom BuenaVista SocialClub, auf zwei der lausigsten Monitoren je gesehen, eja – different story). Curran und ich haben da zwei, drei Helle gezischt und seine Band – Arborea hiess die – hat dann auch mal in der Rössli Bar gespielt. Ein toller Kerl, trotz diesem unsäglichen Flanell, aber vielleicht hat er ja mittlerweile auf Merino umgesattelt, das kratzt weniger. Wir heissen ihn herzlich willkommen.
Konzert steigt um 21:00 Uhr, Eintritt ist Kollekte.

DO, 17.10.2019
19:00

QUIZZY THURSDAY – #16

Zoo Bar’s legendary „Quizzy Thursday“ is going for round fifteen – Das Pubquiz der Lorraine!

Angetreten wird in Raterunden bis zu fünf Personen. Start ist um 20:00 Uhr, bis 19:15 Uhr sollte aber bereits mindestens ein Teammitglied anwesend sein.

Teilnahme nur mit Anmeldung: Reservationen ab 10.10.2019:
info@zoobar.ch

MI, 04.12.2019
19:00

DRINK’N’DRAW – OFFENES AKTZEICHNEN

Es ist wieder soweit – die Drink’nDraw Crew lädt zu einem weiteren sketchy Abend ein. Auch diesmal halten sie eine kleine Überraschung bereit.  Hier ist ihr Insta-Account.

Mit einem Unkostenbeitrag von läppischen 10.- bist du beim Aktzeichnen in der Zoo Bar dabei. Es hat auch Papierbögen, Kohlestifte etc.
Und mit Getränken verköstigen wir dich gerne an der Bar – ab 19:00.

Am besten rechtzeitig da sein, Platz ist nicht endlos. Come by – s wird wieder mal schön!

Für das Programm verantwortlich hilft Urs gerne weiter:

ARCHIV

FR, 4.10.2019
21:00

SHOT STORIES

Schreibende lesen auf Stoff.
Lade eine*n Autor*in auf einen gemeinsamen Shot deiner Wahl ein und lass dir dafür vorlesen. In gemütlichen Runden an separaten Tischen, informelles Zusammensein ohne Bühne und bestuhlte Reihen.

Eine Handvoll Literat*innen freuen sich, einen Abend lang mit dir zu sippen.

Mit: Alice Galizia, Noemi Somalvico, Mausi Kühl, Emanuel Bundi, Urs Rihs und Lou Meili

Offen wie geng ab 18:00
Start: 21:00